Schnellanfrage:

Laden Einen Moment Geduld …

Winterurlaub im Pustertal - Active Hotel Sonne

Das Pustertal im Winter: Schneeschuhwandern & Co.

Unterwegs im Schnee …

Abseits der Piste, fern des Rummels der Skigebiete findet man sie hier: Die Freiheit. Die unberührte Landschaft. Die Stille. Ferne Bergriesen und unbezahlbare Panoramaaussichten.

Erleben Sie den Winter im Pustertal von seiner schönsten Seite!

Besonders Wanderer, Skitourengeher und Langläufer haben das große Los gezogen; am Alpenhauptkamm, der Rieserfernergruppe und in den Dolomiten gibt es unzählige Skitouren und Schneeschuhwanderungen zu erleben & entdecken. Leidenschaftlichen Langläufern empfehlen wir den Dolomiti Nordic Ski Loipenpass – er berechtigt Sie zur Nutzung von 11 (!) Langlaufgebieten. Wer am liebsten auf der Rodel durch den Schnee saust, der fährt am besten nach Weissenbach, zur Weizgruberalm oder auf den Speikboden, wo sich die längste Rodelbahn Südtirols befindet!

Winterwandern - Active Hotel Sonne

Winterwandern & Schneeschuhwandern

Winterwanderung zum „Badl im Mühlbacher Talile“

Mitten im Naturpark Rieserferner-Ahrn liegt das „Badl“, ein Berggasthof & Kurort, auf 1700 m Höhe. Nicht nur im Sommer ein lohnendes Ausflugsziel, sondern auch im Winter. Startpunkt ist Mühlbach, eine Fraktion oberhalb von Gais. In nur 15 Minuten gelangen Sie zum Badl, Sie können natürlich auch den Weg weiterwandern und die fantastische Aussicht genießen, die sich Ihnen hier bietet.

Dauer: 0:15 h | Strecke: 0,9 km | Höhenmeter: 90 hm | Schwierigkeit: leicht

 

Winterwanderung Weizgruber Alm

Ausgehend von Mühlwald (zweigt bei Mühlen in Taufers ab) über einen breiten Forst- und Rodelweg geht’s durch den verschneiten Wald hinauf zur Weizgruberalm (2032 m). Während Sie die über 3000 m hohen Gipfel in der Umgebung bewundern, lassen Sie sich u.a. den leckeren Kaiserschmarrn von Hüttenbetreiberin Helga schmecken …

Dauer: 2:30 h | Strecke: 7,8 km | Höhenmeter: 400 hm | Schwierigkeit: mittelschwer

 

Schneeschuhwanderung zur Trejer Alm (äußere Michlreis Alm)

Mit der Kabinenbahn geht’s zunächst auf den Speikboden auf 2.000 m. Von dort startet die gemütliche Schneeschuhwanderung zur Trejer Alm. Wunderschöne Ausblicke inclusive!

Dauer: 1 h | Strecke: 1,5 km | Höhenmeter: 68 hm | Schwierigkeit: leicht

Winterwandern Pustertal - Active Hotel SonneWandererlebnis

Langlaufen & Skitouren

Langlaufen in Reischach „Rundloipe“

Während sich die Skifreunde auf dem Kronplatz tummeln, befindet sich unterhalb des Skiberges das Revier der Langläufer. Ob klassisch oder Skating, Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis – für jeden Typ gibt’s die passende Loipe.

Dauer: 0:45 h | Strecke: 5.9 km | Höhenmeter: 126 hm | Schwierigkeit: leicht

 

Skitour auf die große Windschar

Um auf den 3040 m hohen Berggipfel zu kommen sind alpinistische Fähigkeiten gefragt – diese Tour ist nichts für unerfahrene und gemütliche Skitourengeher! Doch all die Anstrengungen werden belohnt: Das Panorama der Extraklasse reicht vom Ortler, Dolomiten bis zu den Zillertaler Alpen. Startpunkt ist das Mühlbacher Talile.

Dauer: 4:00 h | Strecke: 7,7 km | Höhenmeter: 1.430 hm | Schwierigkeit: schwer

 

Skitour zum Bramstaller (Schafskopf)

Bei mäßiger Steigung lassen Sie erst drei Almen hinter sich, bis Sie dann schließlich den Gipfel des Bramstallers emporsteigen. Bei klarer Sicht geht der Blick weit, zahlreiche Dolomitengipfel grüßen aus der Ferne. Eine Einkehr im Badl auf der Sonnenterrasse rundet einen erlebnisreichen Tag ab.

Dauer: 3:30 h | Strecke: 11,9 km | Höhenmeter: 940 hm | Schwierigkeit: mittelschwer

Langlaufen im PustertalSkitouren
Zimmer - Hotel Sonne

Zimmer & Preise

mehr dazu
Aktiv Sommer

Aktiv Sommer

mehr dazu
Aktiv Winter

Aktiv Winter

mehr dazu

Sommer Angebot

Angebote 7=6

und von Sonntag bis Donnerstag
oder von Montag bis Freitag
4=3

gilt in folgenden Zeiträumen:

22.06.-29.07.18 • 25.08.-07.10.18

Angebot anfragen